Willkommen bei Naturfotos Karlsfeld

Eine Seite rund um Tiere und Pflanzen, Landschaft und Natur in Karlsfeld und Umgebung

.

AUCH VÖGEL BRAUCHEN WASSER

Gerade bei heißem und trockenem Wetter sollte man Vögeln (und auch anderen Gartenbewohnern) Wasser anbieten, denn nicht nur Menschen müssen bei hohen Temperaturen mehr trinken. Auch Vögel versuchen, ihren erhöhten Flüssigkeitsbedarf zu decken, doch viele natürliche Wasserquellen wie Pfützen und Gräben sind bei Hitze ausgetrocknet.

Der LBV hat die wichtigsten Tipps und Erklärungen über Tränken im Garten zusammengestellt, die jeder auch als kostenloses Faltblatt bestellen kann: www.lbv.de/traenke

Text: LBV / Foto: Johann

KIEBITZE und andere Wiesenbrüter schützen

Ab Ende Februar kehren die Kiebitze aus ihren Überwinterungsgebieten in Nordafrika und Spanien zurück in die angestammten Brutgebiete, zu denen auch das Krenmoos in Karlsfeld zählt. Leider ist der Bestand der Kiebitze in den letzten Jahrzehnten um bis zu 90% zurück gegangen, u.a. durch Bebauung und intensive Landwirtschaft. Umso wichtiger ist in den Gebieten, wo sie tatsächlich noch brüten, eine Störung durch Menschen und freilaufende Hunde zu vermeiden. Im Zeitraum von 01. März bis zum 31. Juli sollten Spaziergänger und Radfahrer im Krenmoos auf den Wegen bleiben.

.

.

.

.

Das Bild der Woche soll ein kleiner Anreiz sein, diese Homepage regelmäßig zu besuchen, ebenso wie die Kategorie Aktuelle Fotos, in der meine neuesten Aufnahmen zeitnah veröffentlicht werden.

Über Anregungen, konstruktive Kritik und Hinweise, wo man seltene Tiere oder Pflanzen aufnehmen kann, freue ich mich immer. Einfach eine kurze Mail an mich schicken über das Kontakt-Formular. Gleiches gilt auch für Naturbeobachtungen.

.

Fotozitat der Woche:

Mit einem großen Papierkorb kann man die Qualität der eigenen Naturaufnahmen beträchtlich steigern. (Fritz Pölking)

Sind alle Grauabstufungen dieser Skala sichtbar werden die Bilder richtig dargestellt

.

.

Bild der Woche 21

AKTUELLE FOTOS

ZUFALLSBILD

NATURBEOBACHTUNGEN